Berner Rundfahrt & Bike Days

am .

An diesem Wochenende waren 2 Rennen auf dem Programm. Am Samstag die Berner Rundfahrt in Lyss und am Sonntag das Racer Bike Cup in Solothurn an der Bike Days. Am Samstag war ein Erfolgreiches Rennen für mich. Mit nur 4 Sekunden Rückstand platzierte ich mich auf dem 5. Rang. Mehr dazu findet Ihr in der Rubrik Termine & Resultate im Rennbericht. Ich entschied mich, das Rennen am Sonntag nicht zu fahren, da ich erst seit Donnerstag mein neues Bike hatte und noch nie damit fuhr. Dennoch fuhr ich nach Solothurn an die Bike Days. Dort feuerte ich meinen Teamkollegen Markus Enzler an. Mehr über sein Rennen findet Ihr auf unserer Teamhomepage www.team-stoeckli.ch

Der Leistungsdiagnostik Test

am .

LaktattestFür eine seriöse und gute Saisonvorbereitung braucht es auch genaue Körperliche Daten, mit denen man dann auch das Training optimieren kann. Aus diesem Grund ging ich am 8. April 2009 wieder einen Leistungsdiagnostiktest machen. Bei der SHPL (Swiss Health & Performance Lab) unter der Aufsicht von Fabio Breil habe ich einen Laktatstufentest auf dem Fahrrad gemacht. Zuerst wurde im sitzenden Ruhezustand der Puls genommen und danach 2 Minuten eingefahren. Nach dem einfahren fängt man bei 30 Watt an und diese werden alle 20 Sekunden um 15 Watt erhöht. Während dem Test werden alle 2 Minuten Blut genommen um den Latktatwerd zu messen. Gleichzeitig wird durch eine Atemmaske die VO2max gemessen. Als wir bei der Besprechung den Test mit den Resultaten von letztem Jahr verglichen haben, sind uns folgende Verbesserungen aufgefallen:
- Maximalpuls ist von 179 auf 183 gestiegen
- Mit den gleichen Pulsfrequenzen trete ich 10Watt mehr
- Die Schwellenzonen sind gleich geblieben
- Das VO2max ist von 63.3 auf 69.5 gestiegen
Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine Verbesserung meiner Körperlichen Leistung gab. Somit bin ich auf dem richtigen weg. Nach der Fettmessung war mir auch klar, dass ich über Ostern meinen Schokoladenhasen selber essen darf. Somit wünsche ich allen ein schönes Osterfest.

Die Renntermine

am .

Seit einiger Zeit sind die Renntermine von den Veranstaltern veröffentlicht worden. Somit habe ich meinen Rennkalender nach meinen Interessen zusammengestellt. Das Hauptziel steht am 3. Juli vor der Tür. Mit dem Rennrad werde ich am Radmarathon teilnehmen. Dies ist ein Rennen das von Bern an den Bodensee und zurück führt. Insgesamt werden 720 Kilometer an einem Stück gefahren. Das heisst, dass man ca. 30 Stunden im Sattel sitz.
Natürlich werde ich auch weiterhin Bikerennen absolvieren und meine Siege von letztem Jahr versuchen zu verteidigen. Wie immer würde es mich freuen, an den Rennen bekannte Gesichter zu treffen die mich anfeuern.
09. Mai Berner Rundfahrt / Lyss / Rennrad
10. Mai Racers Bike / Solothurn / Bike
14. Juni Elsabike / Estavayer le Lac / Bike
03. Juli Radmarathon Bern / Rennrad
18. Juli Racers Bikes / Plaffeien / Bike
16. August Eigerbike / Grindelwald / Bike
21.-23. August Tor Tour / Schweiz / Rennrad
06. September Zürimetzgete / Zürich / Rennrad
19. September Openbike / Gruyere / Bike