Saisonvorbereitung in vollem Gange

am .

Seit der Anmeldung der Transalp wird noch härter trainiert als sonst. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich auch in einem Fitnesscenter ein Abo gelöst und mache zweimal in der Woche ein Krafttraining. Meine momentane Verfassung ist gut und ich kann ohne Probleme mein Training absolvieren. Das 1. Trainingslager ist auch schon gebucht! Am 7. März 2008 fahre ich für eine Woche nach Giverola. Letzten Sommer hat es mir dort so gut gefallen, dass ich wieder dorthin fahre. Das Gelände in Giverola ist optimal für das Höhentraining. Es gibt fast keine flachen Stücke!
Neben dem Trainieren und Organisieren von Sponsoren, Kleidern, usw. fand ich heute wieder einmal ein wenig Zeit (bei der Arbeit J) meine Homepage zu aktualisieren.

Sponsorengespräche

am .

Das Vorhaben "Transalp 2008" ist organisatorisch für das Team Stöckli in den letzten Tagen bereits konkreter geworden. Am vergangenen Freitag war ich zusammen mit Markus bei Stöckli in Wolhusen. Wir haben unser geplantes Konzept vorgestellt und die Basis für die Weiterarbeit geschaffen. Gleichzeitig hielt ich den Carbon-Rahmen des 08er Hardtails in den eigenen Händen. Erstens ist er genial leicht (der fliegt ja fast...) und zweitens sieht er extrem gut aus!! Der neue Stöckli-Auftritt wird auch auf den neuen Bikes Einzug halten. In dieser Woche konnten verschiedene Co-Sponsoren gewonnen werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Sponsoren für die Unterstützung und das gegenüber dem Team Stöckli entgegengebrachte Vertrauen!Nun ist auch die Team-Webseite www.team-stoeckli.ch online. Viel Spass beim Surfen!