Kurzer Jahresrückblick

am .

Lange ist es her, wo ich meinen letzten Newsletter versendet habe. Da ich zur Zeit keine Rennen bestreite, gab es dementsprechend halt auch nicht viel zu erzählen. Ich genoss das Jahr bis heute mit meiner Familie in vollen Zügen. Ich trainierte nach Lust und Laune und wurde in diesem Jahr so zu sagen ein "schön Wetter Fahrer J" Dennoch hat mich der Renninstinkt nicht los gelassen! Jedes Mal wenn ein Langstreckenrennen lief, war ich nervöser als wenn ich es selber gefahren wäre. Ich beobachtete die Rennen jeweils live über das Internet. Bei einigen Rennen schaffte ich es sogar direkt an die Rennstrecke zu gehen.

Trainingslager in Giverola

am .

Wie immer fuhr ich auch in diesem Jahr Mitte März nach Giverola um zu trainieren. Auch wenn ich in diesem Jahr keine Rennen auf der Agenda stehen habe, versuche ich meine Fitness bei zu behalten. Nachdem man im Januar und Februar fast nie draussen trainieren konnte, freute ich mich sehr auf ein paar sonnige Tage an der Costa Brava.