Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr

am .

Das Jahr neigt sich wieder einmal dem Ende zu. Mit einem guten Gefühl kann ich auf eine erfolgreiche Saison 2010 zurück blicken. Diesen Erfolg verdanke ich vielen Personen und Beteiligten. Einmal allen Sponsoren und Gönnern die mich finanziell unterstützt haben, dann allen Teammitgliedern die mich bestens betreut haben und meiner Freundin die mich ebenfalls immer tatkräftig in meinem Tun unterstützt hat. Natürlich haben auch alle Sportfans, die meine Homepage regelmässig besuchten um meine Berichte zu lesen, einen grossen Beitrag geleistet. Es motiviert mich sehr, wenn ich sehe wie gross das Interesse an meiner Person und der Disziplin liegt. Diese Unterstützung ist ein sehr wichtiger Teil für mich, damit ich all diese Strapazen weiterhin auf mich nehme.
Somit möchte ich Euch Allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Bleibt gesund und fröhlich.
Mit sportlichen Grüssen
Kevin

Erfolgreiche Sportler als Botschafter der Stadt

am .

Wie jedes Jahr lud am 14.12.2010 der Gemeinderat Murten die erfolgreichsten Sportler aus der Region Murten zu einer Sportlerehrung ein. Auch in diesem Jahr durfte ich dabei sein. Dies freute mich riesig. Zum Dank gab es wieder einen feinen Lebkuchen von der Bäckerei Aebersold.
Murtenbieter

Ein Tag mit Fabian Cancellara

am .

Am 10.11.2010 organisierte die Pro Bon Murten ein Cancellara Event namens " Murten empfängt Fabian Cancellara" Um diesen Event zu realisieren wurde ich von Bernhard Aebersold angefragt, als einheimischer Radsportler, bei der Organisation mitzuhelfen.

Mit grosser Freude durfte ich dann am Mittwoch Fabian mit einer Rikscha in das Staedtli Murten hineinfahren, wo wir von rund. 130 Leuten mit Schweizerfahnen empfangen wurden. Nach der Begrüssung durch Bernhard Aebersold, durfte ich mit Fabian Cancellara ein halbstündiges Interview führen. Ich versuchte dabei ein einmaliges Interview zu machen und stellte Fabian Cancellara ziemlich viele private Fragen, die er mir alle ohne zu zögern beantwortete!

Neuer Ausrüster und Co-Sponsor

am .

Mit grosser Freude kann ich heute bekannt geben, dass ich ab Januar 2011 einen neuen Ausrüster für mich gewinnen konnte. Es handelt sich dabei um die grosse bekannte Marke Scott.

Ich freue mich sehr, in Zukunft mit Scott auftreten zu können und die tausende Kilometer auf einem der besten Fahrräder der Welt abzustrampeln. Durch den neuen Vertrag bei Scott kann ich mein Arbeitspensum jetzt auf 80% reduzieren und dadurch noch mehr Trainingsstunden absolvieren.

Natürlich möchte ich es aber nicht unterlassen, Stöckli Outdoor Sports für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit meinen Dank auszusprechen. Ein besonderer Dank geht an die Teams in Zuchwil und in Ittigen wo ich jeweils angeschlossen war und betreut wurde.

Neu werde ich mit meinen Scott-Fahrrädern von Reto Schwab betreut. Er ist der Inhaber vom Bike-Corner Murten und wird zugleich auch ein neuer Co-Sponsor von mir werden.

Durch diesen Wechsel, verkaufe ich auch mein ganzes Stöckli Equipment. Wer Interesse hat, ein Rennrad oder Bike zu guten Konditionen zu kaufen, kann sich gerne bei mir melden.

Neues Teammitglied

am .

Die Saison 2010 mit meinen mir gesteckten Zielen neigt sich auch Trainingstechnisch definitiv dem Ende zu. Die Einheiten der Trainings habe ich bereits ab September reduziert; dies mitunter um die nötige Zeit aufbringen zu können, um die neue Saisonplanung 2011 in Angriff zu nehmen. Den trainingsfreien Oktober nutze ich voll und ganz für die Sponsorensuche und für die Planung 2011. Diese nimmt wie immer viel Zeit und Geduld in Anspruch.

Ich freue mich bereits heute Euch mitteilen zu können, dass ich für die kommende Saison ein neues Mitglied in meinem Betreuerteam begrüssen darf. Frau Corinne Spahr, Dipl. Ernährungsberaterin HF, wird mich die ganze nächste Saison ernährungstechnisch beraten und betreuen, worauf ich mich sehr freue. Mehr Informationen zu Corinne sind unter der Rubrik Umfeld & Team nach zu lesen.